Tiere Gastronomie

Der älteste barocke Zoo der Welt (gegründet 1752) Barocke Architektur harmoniert mit modernen Lebensräumen für mehr als 4000 Tiere aus allen Kontinenten – der älteste barocke Zoo der Welt ist gleichzeitig einer der modernsten! Die Gründung des Zoos geht zurück auf Kaiserin Maria Theresia und ihren Gemahl Franz Stephan von Lothringen. Der sich im Mittelpunkt befindliche Frühstückspavillon des Kaisers bildet nach wie vor der historische Kern des Tiergartens. Auch heute noch können Besucher dort ihr „kaiserliches Frühstück“ einnehmen.
Besuchen Sie die Großen Pandas: Der Wiener Tiergarten Schönbrunn ist neben Berlin der einzige Europas wo Große Pandas zu sehen sind. Als Botschafter ihrer vom Aussterben bedrohten Artgenossen kamen im Jahr 2003 die beiden Pandas Yang Yang und Long Hui in den Tiergarten Schönbrunn.

Im Tiergarten Schönbrunn finden sie bei jeder Wetterlage tolle Attraktionen !

https://www.zoovienna.at/

Ticket-online

https://www.imperial-austria.at/tiergarten-schonbrunn.html

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet!

Jänner: 9.00-16.30 Uhr
Februar: 9.00-17.00 Uhr
März: 9.00-17.30 Uhr
April – September: 9.00-18.30 Uhr
Oktober bis Ende der Sommerzeit: 9.00-17.30 Uhr
November/Dezember: 9.00-16.30 Uhr

Kassenschluss und letzter Einlass ist eine halbe Stunde vor Ende der Besuchszeit.

Kindern unter 14 Jahren ist der Eintritt nur in Begleitung Erwachsener erlaubt.

img