Familie
Schützenfische
Lebensdauer
Bis 12 Jahre

Wo im Zoo: Regenwaldhaus

Schützenfische leben im Brackwasser von Flussmündungen. Ihren deutschen Namen verdanken sie einer interessanten Ernährungsweise. Diese „Oberflächenfische“ können Insekten, die auf Blättern und Zweigen außerhalb des Wasser sitzen, mit einem gespuckten, kräftigen Wasserstrahl abschießen und so fangen.