Familie
Lemuren
Tragzeit
132 – 134 Tage
Gewicht
max. 3.000 g
Lebensdauer
23 Jahre

Kattas gelten unter den Lemuren als eine der geselligsten, tagaktiven Arten. Sie bewohnen lichte Galeriewälder und felsige Hänge. Man bezeichnet sie gerne als „Sonnenanbeter“, denn die ersten Morgenstunden widmen sie – breitbeinig sitzend, mit weit ausgestreckten Armen – einem ausgiebigen Sonnenbad.

Der buschige, schwarz-weiß geringelte Schwanz wird nicht nur als optisches Signal, sondern auch zur Duftmarkierung eingesetzt. Dafür wird er an der Innenseite der Unterarme vorbeigezogen, um ihn so mit dem Sekret der dort befindlichen Drüsen zu versehen.