Familie

Hunde

Tragzeit

63 Tage

Lebensdauer

20 Jahre

Der Arktische Wolf ist etwas kleiner als andere Wolfsarten, hat weniger spitze Ohren und eine kürzere Schnauze. Er bewohnt die nördlichen Regionen Nord-Amerikas, Grönlands sowie die polaren Gebiete der Arktis. Sein immer weißes Fell macht ihn fast unsichtbar für seine Beutetiere und schützt ihn vor den eisigen Temperaturen. Er lebt und jagt in Rudeln mit genauer Rangordnung.

In Europa hat der Aberglaube vom „blutrünstigen“ Wolf zur großflächigen Ausrottung geführt. Der Arktische Wolf ist in seinem Bestand lokal bedroht. Gezielte Schutzbemühungen helfen, das Überleben dieser Wolfsart zu sichern.